Der Vormittag

In der Zeit von 7.00 -16.00 Uhr (Blockzeit 7.30- 14.00 Uhr) besuchen die Kinder unsere Einrichtung. Sie kommen bis 9.00 Uhr und werden frühestens ab 12.00 Uhr abgeholt.
Die Kinder gehen in ihre Stammgruppe und beginnen den Vormittag mit freiem Spiel. Um 9:00 Uhr findet in den Gruppen der Morgenkreis statt. Danach beginnt die offene Zeit. Hier haben die Kinder die Möglichkeit ihren Interessen und Bedürfnissen nachzugehen und frei zu wählen mit welchem Spielmaterial, welchem Kind und in welchem Bereich sie spielen möchten. Vielfältige Spielmaterialien regen an zum konstruieren, experimentieren und gestalterischem Tun.

Die pädagogischen Kräfte nehmen am Geschehen teil, beobachten, geben entwicklungsfördernde Impulse und greifen Ideen der Kinder auf. In dieser Zeit finden auch intensive Beschäftigungen mit einzelnen Kindern und mit kleinen Gruppen statt.

Im Anschluss an die offene Phase finden sich die Kinder um 11:00 Uhr wieder in ihrer Stammgruppe zusammen.

Von 11:00 bis 12.30 Uhr ist der Vormittag noch ausgefüllt mit weiterem Spiel und Angeboten, oder er findet seinen Ausklang im Spielkreis mit Gesprächen, Liedern und Bewegungsspielen.
Wir gehen wir täglich auf unser großes und naturbelassenes Außengelände. Hier können die Kinder eine Vielfalt von Bewegungs- und Wahrnehmungserfahrungen machen. Dienstagnachmittag findet eine Sportstunde in der nahe gelegenen Grundschulturnhalle statt.

Das Frühstück

In der Zeit von 8:00 - 10:30 Uhr haben die Kinder Gelegenheit ihr Frühstück zu sich zu nehmen. Im Zuge einer gesunden Ernährung dürfen Milchschnitte und ähnliche Produkte nicht mitgebracht werden. Als Getränk reichen wir Tee und Wasser.

Einmal pro Monat gibt es ein großes, gemeinsames, mit den Kindern geplantes und zubereitetes, reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Das Mittagessen

Um 12.15 Uhr ist Essenzeit. Die Kinder bringen für diese Mahlzeit von zu Hause etwas mit.Kinder die einen 45 Stundenvertrag haben nehmen verpflichtend eine kostenpflichtige warme Mahlzeit ein.
Jede Kind hat die Möglichkeit am Mittagessen teilzunehmen.Dies wird dann im Kindergarten für die Teilnahme angemeldet. Die Kosten für eine Mahlzeit liegen zur Zeit bei 2,80 € und werden am Ende eines Monats nach der Anzahl der eingenommenen Mittagessen berechnet.Eine Abmeldung wegen Krankheit ist täglich bis bis 9:00 Uhr möglich

Der Nachmittag

Kinder die einen 45 Stundenvertrag haben können über das Mittagessen hinaus bis 16:00 Uhr den Kindergarten besuchen. Sie setzen in der Regel ihr Spiel fort. Der Nachmittag zeichnet sich aus durch Aktivitäten die den Interessen und Wünschen der Kinder entsprechen.
Natürlich nutzen wir auch am Nachmittag unser großzügiges Aussengelände.

Gegen ca. 15:00 gibt es eine sogenannte Apfelpause.Dort bieten wir den Kindern überwiegend Obst oder Gebäck an.